Geschichten müssen fesseln und auf eine Reise mitnehmen ...

 

Erzählen ist seit jeher meine Leidenschaft. Begleitet mich dabei. Lebt mit meinen Romanfiguren, spürt ihren Schmerz, ihre Angst, ihre Hoffnung(slosigkeit), schlüpft in ihre Haut. Liebt und leidet mit ihnen. Verwandelt Euch in sie ...

Wie lange würdet Ihr überleben, wenn morgen die Welt unterginge?

Wer ist Eva Hobbs?

 

geboren 1969 im nördlichen Niederösterreich

schreibt seit der Schulzeit, damals bereits erste kleinere Veröffentlichungen

erster Roman wurde 2001 im Arovell Verlag veröffentlicht (101 Leben - Jerusalem)

17 Jahre als Lokaljournalistin und Redaktionsleiterin tätig

besondere Vorliebe für Dystopien und Weltuntergangsszenarien sowie Krimis

lebt mit Mann und Hund im Waldviertel

 

Große Vorbilder: Stefan Zweig, Dick Francis, Dean Koontz ...

 

Das sind mein Hund Wuzzl aka Polly und ich im Wald in unserer Heimat, dem außergewöhnlichen Waldviertel, im Norden Österreichs.